Dorothee Schneider

Geboren:          17.02.1969

Familienstand: Verheiratet

Beruf:               Berufsreiterin

Turnerisch leicht zur Olympiasiegerin im Dressursport. Dorothee Schneider wurde über ihren Vater förmlich mit dem „Reitsportvirus“ infiziert. Die Dressurreiterin lebt und liebt ihren Beruf und ihre Pferde. Als Mädchen zunächst vom Leistungsturnen und Voltigieren begeistert, fasziniert sie heute selbst die Betrachter mit eleganten, tänzerisch leicht wirkenden Ritten im Dressurviereck. Eine excellente Ausbilderin und Reiterin, die neben DM-Titeln auch zur „goldenen Bank“ für deutsche Mannschaftserfolge bei Welt- und Europameisterschaften sowie bei Olympischen Spielen wurde.

Olympia

Team Silber

2012 London

"Diva Royal"

Team Gold

2016 Rio de Janeiro

"Showtime"

WM

Team Gold

2018 Tryon

"Sammy Davis Jr."

EM

Team Gold

2017 Göteborg

"Sammy Davis Jr."

Team Gold

Einzel Silber

2019 Rotterdam

"Showtime"

DM

Kür Gold

2016 

"Showtime"

GPS Gold

2019 

"Showtime"

Zusätzlich

1. Platz

2019 München Riem 5*

GPS

"Showtime"

Dorothee Schneider privat zum Kennenlernen. 

Bleiben Sie wohlauf - bis bald bei den Pferden!
Buchen Sie die
"Stimme des Reitsports"
  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram